Sonntag, 27.5.2018, 11:32
KGS Wiesmoor
Schulstraße 8, 26639 Wiesmoor

Sek.I Büro:
Tel: 0 49 44 / 92 74 0  
Fax: 0 49 44 / 92 74 22

Sek.II Büro:
Tel: 0 49 44 / 92 74 10
Fax: 0 49 44 / 92 74 11

Freiwillige Ganztagsangebote am Nachmittag


Im Zuge der Entwicklung zur Ganztagsschule mit freiwilligen Nachmittagsangeboten und der Mitarbeit im Modellprojekt "Eigenverantwortliche Schule und Qualitätsvergleich in Netzwerken" können wir seit einigen Jahren unseren Schülerinnen und Schülern ein qualitativ gutes Ganztagsangebot anbieten. Unsere Kultur der Ganztagsschule wird von uns in jedem Schuljahr weiterentwickelt und ist standorttypisch für unsere Schule in der Stadt Wiesmoor. Die Angebotsstruktur der Ganztagsangebote wäre ohne die Mithilfe von außerschulischen Partnern nicht möglich. Unsere Partner leisten einen wesentlichen Beitrag zur informellen Bildung an der Schule. Wir arbeiten eng zusammen mit hiesigen Bildungseinrichtungen, kommunalen Instanzen, Verbänden und Wirtschaftsunternehmen in der Region. Erst durch diese Kooperation schaffen wir es, unseren Schülern ein verlässliches Bildungsangebot am Nachmittag zu bieten, welches durch eine Vielfalt in der Angebotsstruktur geprägt ist.
Berufsvorbereitende Maßnahmen, Angebote zur Erweiterung des Erfahrungsraums für Schülerinnen und Schüler, Angebote zur Förderung der individuellen Lernentwicklung, Angebote zur Verbesserung der Gesundheit, Angebote zur Freizeitgestaltung und sportliche Angebote prägen unser Ganztagsprogramm.
Seit dem Schuljahr 2007/2008 erstellen wir in jedem Halbjahr eines Schuljahres eine Broschüre mit allen Ganztagsangeboten, für die sich die Schülerinnen und Schüler der KGS Wiesmoor anmelden können. Diese Broschüre wird frühzeitig an alle Eltern verteilt, damit sie mit Ihren Kindern gemeinsam entscheiden können, an welchen Ganztagsangebot das Kind evtl. teilnehmen möchte. Im Schuljahr 2007/2008 wurden den Schülerinnen und Schülern ca. 50 Ganztagsangebote gemacht (s. Ganztagsbroschüre). Die Ganztagsangebote der KGS Wiesmoor sind wie folgt unterteilt:
  • Angebote, die von Lehrerinnen und Lehrern der KGS durchgeführt werden.
  • Angebote, die von außerschulischen Mitarbeitern gestaltet werden.
  • Angebote, vor allem Förderangebote zur Defizitbehebung, die schwerpunktmäßig von Lehrerinnen und Lehrern der KGS betreut werden.
  • und schließlich Angebote von Lehrerinnen und Lehrern im Hochbegabtenverbund.
Druckansicht           Login       Sitemap