Sonntag, 21.10.2018, 23:07
KGS Wiesmoor
Schulstraße 8, 26639 Wiesmoor

Sek.I Büro:
Tel: 0 49 44 / 92 74 0  
Fax: 0 49 44 / 92 74 22

Sek.II Büro:
Tel: 0 49 44 / 92 74 10
Fax: 0 49 44 / 92 74 11

Organisation des Mittagessens


Die Organisation des Mittagessens basiert im Wesentlichen auf der Festlegung der verpflichtenden Nachmittage für den Unterricht im Gymnasialzweig. Eine Mittagsverpflegung findet von Montag bis Donnerstag statt.
Schülerinnen und Schüler der Gymnasial-Klassen der Jahrgangsstufen 7, 8 und 9 nehmen verpflichtend an der Mensazeit der betreffenden Klasse in der Mensa der KGS Wiesmoor teil und werden dabei von ihren Klassenlehrerinnen bzw. den Klassenlehrern begleitet. Darüber hinaus können Schülerinnen und Schüler, die Ganztagsangebote wahrnehmen, ein Mittagessen einnehmen. Die Essenszeit dauert 20 bzw. 25 Minuten. Sie beginnt um 13.00 Uhr. Dabei kann entweder das Mensaessen oder das selbst mitgebrachte Essen verzehrt werden. Eine Ausnahmeregelung macht es möglich, dass Schülerinnen und Schüler, die zu Hause essen sollen, dieses Essen im häuslichen Rahmen wahrnehmen können.

Das Mittagessen besteht aus einem Hauptgericht, einem Nachtisch und Mineralwasser. Die Essensteilnehmer können zwischen drei Gerichten wählen. Ein Gericht davon ist "alternativ" (je ein mal pro Woche ein vegetarisches Gericht, ein großer Salat, eine süße Hauptspeise oder ein Fischgericht ). Die Bestellung, Auswahl und Bezahlung erfolgt durch ein elektronisches Bestellsystem mit einem "Chip". Die Bestellung ist über das Internet oder über das schuleigene Bestellterminal möglich. Die Bezahlung erfolgt somit bargeldlos. Wie und was gegessen wird, kann von zu Hause aus eingesehen und kontrolliert werden.

Zum Menüplan
Druckansicht           Login       Sitemap