Sonntag, 20.9.2020, 15:00
KGS Wiesmoor
Schulstraße 8, 26639 Wiesmoor

Sek.I Büro:
Tel: 0 49 44 / 92 74 0  
Fax: 0 49 44 / 92 74 22

Sek.II Büro:
Tel: 0 49 44 / 92 74 10
Fax: 0 49 44 / 92 74 11

News

 1  2  3  4  5 ... Weiter
23.08.2020  -  Informationen zum Schuljahresbeginn 2020-2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler der KGS Wiesmoor!

Am Donnerstag, den 27.08.2020 beginnt das neue Schuljahr mit dem vom Kultusministerium angekündigten eingeschränkten Regelbetrieb. Somit kommen wieder alle Schülerinnen und Schüler gleichzeitig zur Schule. Um Infektionen mit dem Corona-Virus zu vermeiden, müssen allerdings bestimmte Regeln eingehalten werden:

  • Innerhalb eines Jahrgangs können sich die Schülerinnen und Schüler im Unterricht ohne Abstand und Mund-Nasen-Bedeckung begegnen.
  • Auf den Fluren, in den Pausenhallen, in den Pausenbereichen und auf dem gesamten Schulgelände einschließlich des Wegs zwischen dem Busbahnhof und dem Schulgebäude besteht dagegen Maskenpflicht!
  • Bei Erkrankung, insbesondere bei Fieber und Husten, darf Ihr Kind die Schule nicht besuchen! Dies gilt auch für den ersten Schultag. Bitte informieren Sie umgehend die Schule, wenn Sie Ihren Urlaub in einem Risikogebiet verbracht haben.

Der erste Schultag sieht in den einzelnen Jahrgängen folgendermaßen aus:

Jahrgang 6 Basisstufe: 1. –4. Std. beim KL, dann Unterricht nach Plan

Jahrgang 7: 1. Std. Treffen Mensa, 2. - 4. Std. beim KL, dann Unterricht nach Plan

Jahrgänge 8, 10, 9 GYM: 1. – 2. Std. beim KL, dann Unterricht nach Plan

Jahrgang 9 HS und RS: 1. Std. frei, 2. Std. Treffen Mensa, 3. Std. beim KL, dann Unterricht nach Plan

Einführungsphase: 1. Std. Treffen im Forum, 2. – 6. Stunde beim KL (Einführungstag)

Qualifikationsphase (Q1): 3. Std. Treffen im Forum, 4. bis 6. Std. Unterricht nach Plan

Qualifikationsphase (Q2): 2. Std. Treffen im Forum, 3. bis 6. Std. Unterricht nach Plan

Am ersten Schultag findet noch kein Nachmittagsunterricht statt.

Eine E-Mail mit einem Elternbrief und den genauen Regelungen für den Schulbesuch und zur Sicherung des Infektionsschutzes wird allen Schülerinnen und Schülern  zugehen.

Die Einschulung des 5. Jahrgangs erfolgt am Freitag, den 28.08.2020 klassenweise entweder im Forum oder in der Mensa. Alle Eltern erhalten einen Brief mit dem genauen Ablauf und den einzuhaltenden Regeln.

Bei allen Fragen wenden Sie sich gerne an mich oder an die Ihnen bekannten Ansprechpartner in der Schule.

Ulrike Sieckmann

Schulleiterin


16.05.2020  -  Fahrplan zur Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler der KGS Wiesmoor!

Das Kultusministerium hat jetzt den weiteren Fahrplan für die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts vorgelegt:

Ab 18.05.2020: Jahrgang 9 Realschulzweig und Gymnasialzweig, 
                           
Jahrgang 10 Gymnasialzweig

Ab 25.05.2020: Jahrgang 11 (Einführungsphase)

Ab 03.06.2020: Jahrgänge 7 und 8 (alle Schulzweige)

Ab 15.06.2020: Jahrgänge 5 und 6

Eine E-Mail mit einem Elternbrief und den genauen Regelungen für den Schulbesuch und zur Sicherung des Infektionsschutzes wird allen betroffenen Schülerinnen und Schülern jeweils in der Woche vor Beginn des Präsenzunterrichts zugehen.

Bei allen Fragen wenden Sie sich gerne an mich oder an die Ihnen bekannten Ansprechpartner in der Schule.

Ulrike Sieckmann

Schulleiterin


21.04.2020  -  Anmeldung Jahrgang 5

Die Anmeldungen für den nächsten 5. Jahrgang an der KGS Wiesmoor sollen vom 6.5. – 15.5.2020 erfolgen.

Die Anmeldeformulare werden an den Wiesmoorer Grundschulen in den 4. Klassen nach der Wiederaufnahme des Unterrichts ab dem 04.05.2020 verteilt.

Auch in den Grundschulen der Gemeinden Friedeburg und Uplengen liegen dann die Anmeldeunterlagen für die Schülerinnen und Schüler vor, die den gymnasialen Bildungsweg anstreben. Außerdem können die Formulare von Eltern, deren Kinder nicht in Wiesmoor zur Schule gehen, ab dem 04.05.2020 per Mail oder telefonisch angefordert werden.

Leider kann ein Schnuppertag wegen der Corona-Krise nicht mehr angeboten werden. Gerne können Sie aber eine telefonische Beratung unter 04944-92740 vereinbaren. Das Sekretariat ist zurzeit täglich von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr erreichbar. Ansonsten erreichen Sie die Schule per Mail unter kgs-wiesmoor@ewetel.net


18.04.2020  -  Stufenweise Öffnung der Schule – Verbindliches Lernen zu Hause

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler der KGS Wiesmoor!

Das Kultusministerium hat in dieser Woche beschlossen, die Schulen stufenweise wieder zu öffnen.

Am 27.04.2020 beginnt der Unterricht für die Abschlussklassen (9H1, 9H2, 10H1, 10R1, 10R2, 10R3) und für den Abiturjahrgang (Q2), um die Schülerinnen und Schüler auf die im Mai stattfindenden Abschluss- und Abiturprüfungen vorzubereiten. Eine E-Mail mit einem Elternbrief und den genauen Regelungen für den Schulbesuch und zur Sicherung des Infektionsschutzes wird allen betroffenen Schülerinnen und Schülern in den nächsten Tagen zugehen.

Für alle anderen Jahrgänge findet das Lernen zunächst weiter zu Hause statt, allerdings ist die Bearbeitung der Aufgaben ab dem 22.04.2020 verpflichtend. Auch hier wird ein Elterninformationsbrief in den nächsten Tagen an alle Jahrgänge verschickt.

Folgender Zeitplan für die Wiederaufnahme des Unterrichts in den anderen Jahrgängen ist vom Kultusministerium zurzeit vorgesehen:

Ab 11.05.2020: Jahrgang 12 (Q1)

Ab 18.05.2020: Jahrgang 9 Realschulzweig und Gymnasialzweig,  Jahrgang 10 Gymnasialzweig

Ende Mai:           Jahrgänge 7, 8 und 11

Anfang Juni:       Jahrgänge 5 und 6

Unter dem folgenden Link kann ein informativer Leitfaden des Kultusministeriums für Eltern, Schülerinnen und Schüler zum Thema „Lernen zu Hause“ heruntergeladen werden:

https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/schrittweise-wiedereroffnung-der-schulen-notbetreuung-in-kitas-wird-ausgeweitet-187510.html

Die KGS Wiesmoor bietet weiterhin eine Notbetreuung in kleinen Gruppen von 7:45 Uhr bis 13.00 Uhr nach den bekanntgegebenen Regeln an. Die Kriterien für die Inanspruchnahme sind jetzt etwas erweitert worden. Sollten Sie eine Notbetreuung benötigen oder unsicher sein, ob Sie berechtigt sind, eine Betreuung in Anspruch zu nehmen, wenden Sie sich bitte per Mail oder Telefon an die Schule. Eine vorherige Anmeldung ist weiterhin zwingend erforderlich.

Bei allen Fragen wenden Sie sich gerne an mich oder an die Ihnen bekannten Ansprechpartner in der Schule.

Ulrike Sieckmann

Schulleiterin


14.04.2020  -  Zusätzliche telefonische Beratung

Ab dem 15.04.2020 bieten die Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen die zusätzliche Möglichkeit an, sie telefonisch in der Schule zu bestimmten Zeiten zu erreichen:

·       Montag bis Donnerstag: 10:00 bis 12:00 Uhr sowie 14:00 bis 16:00 Uhr

·       Freitag: 10:00 bis 12:00 Uhr

Die Telefonnummern lauten: 04944/9274-21, oder -71, oder -74, oder -76, oder -77

 1  2  3  4  5 ... Weiter
Druckansicht           Login       Sitemap