Dienstag, 13.4.2021, 22:36
Aktuell
Projekte / Kooperationen
Arthaus
 - ARThaus 2014
Comenius
 - Comenius Regio 2011-2013
 - Comenius Regio 2009-2011
 - Comenius 2009/2010
 - Comenius 2005
DELF Sprachdiplome
Mediation
Das M-Team
Einstein-Jahr
Jugend und Wirtschaft
Menschen für Menschen
MIG - Management Information Game
 - MIG 2012
 - MIG 2011
 - MIG 2010
 - MIG 2008
Moorprojekt 2013
 - Moorprojekt 2010
 - Moorprojekt 2009
 - Moorprojekt 2007
 - Moorprojekt 2006
Prägerex
Projektwoche 2011/12
      "Wir teilen eine Welt"

Schul-Schach
 - Schulschach 2008
 - Schulschach 2007
Theaterprojekt Musical Revue
Schleiereulen
Baumprojekt
Steinzeitprojekt
ChiK - Chemie im Kontext
Photovoltaik
OLMUN - Oldenburg Model United Nations
Bläserklasse
Klassenfahrten
Partnerschulen
Lernwerkstatt II
Freizeit- und Bewegungspark
Kollegium
Schüler- / Elternvertretung
Förderkreis
Ehem. Abiturienten der KGS
  Wiesmoor e.V.
Materialien zum Download
Kontakt / Impressum
Beratungslehrer

KGS Wiesmoor
Schulstraße 8, 26639 Wiesmoor

Sek.I Büro:
Tel: 0 49 44 / 92 74 0  
Fax: 0 49 44 / 92 74 22

Sek.II Büro:
Tel: 0 49 44 / 92 74 10
Fax: 0 49 44 / 92 74 11
MIG - Management Information Game 2010
Eine Woche Arbeitswelt in Zusammenarbeit mit der OLB

Bereits zum 11. Mal in Folge spielten Schüler(innen) der KGS Wiesmoor das MIG-Planspiel. Unser Gastgeber in diesem Jahr war die Krüger Elektrotechnik GmbH in Großefehn, in deren Räumlichkeiten unsere drei Unternehmensvorstände ihre Arbeit aufnahmen. Die Rubicon AG, die Kompass AG und die Simplex AG entwickelten ein Navigationsgerät für Supermarktkunden und versuchten, sich am Markt mit ihrem neuen Produkt zu behaupten.
Wie in jedem Jahr bildete der Donnerstagabend, an dem die Produktpräsentationen stattfanden, den Höhepunkt der Planspielwoche. Vorbereitet wurde dies u.a. mit interessanten Vorträgen von Vertretern verschiedener Wirtschaftsunternehmen zu Themen wie Marketing, Börse und Sozialversicherungen, bevor die Nachmittage für individuelle Unternehmensplanungen genutzt wurden.

Nach drei gelungenen Unternehmensauftritten am Präsentationsabend fiel das Ergebnis der Abstimmung der anwesenden Vertreter ansässiger Firmen, Banken und Verwaltung denkbar knapp aus. Mit 179 Stimmen machte die Kompass AG das Rennen, dicht gefolgt von der Rubicon AG mit 169 und der Simplex AG mit 162 Stimmen.
Erholung gab es für unsere Jungunternehmer allerdings nicht. Am letzten Tag mussten sie ihren Aktionären, die aus den MIGlern des vergangenen Jahres bestand, über ihre Entscheidungen Rechenschaft ablegen.
Schlussendlich bleibt zu sagen, dass zwar eine anstrengende, aber auch spannende und lehrreiche Woche hinter allen Beteiligten liegt. Ein besonderer Dank geht auch noch mal an die Firma Krüger, deren Mitarbeiter immer ein offenes Ohr für Fragen und Probleme hatten und uns die Woche wunderbar betreuten.


       
       
     

Druckansicht           Login       Sitemap